Skip to content

Servitenviertel - eine Tour, zwei Welten

Check local COVID-19-related recommendations or restrictions before booking.

In-person Airbnb Experiences are available in this region. Please review and follow local COVID-19-related recommendations or restrictions. Learn More

Experience hosted by Isabella

2 hours
Up to 10 people
Hosted in German

What you'll do

Eine besondere Stadtführung durch Wien, im dreiviertel Takt durch das Servitenviertel: Historisches, Schöngeistiges und die harte Überlebenskunst auf der Straße.

Katrin und Ferdinand, harmonieren als ungleiches Duo in der Vermittlung einer Stadt mit vielen Gesichtern. Die Tour führt abwechslungsreich und schwungvoll wie ein Walzer entlang des lebhaften Donaukanals hinein ins stille Servitenviertel und endet im „kleinen Paris von Wien“ im 9. Bezirk. Dabei kann das Publikum die unterschiedlichsten Lebenswirklichkeiten und Geschichten gleichsam „ertanzen“.

Als staatlich geprüfte und renommierte Fremdenführerin, spannt Katrin einen weiten Bogen voll brisanter Anekdoten, zwischen den schönen Fassaden und deren historischen Hintergründen. Auf diesem Grund malt SUPERTRAMPS Guide Ferdinand ein lebendiges Bild aus der Welt der Obdachlosigkeit: Schilderungen der rechtlichen, sozialen und praktischen Herausforderungen eines Lebens auf der Straße, in die sich schemenhaft auch Ferdinands eigene Geschichte einfügt.

Weltgewandt und charmant bietet Katrin Einblicke in die Wiener Graffiti Szene sowie Kultur- und Freizeitaktivitäten im Rahmen imperialer Bauten und Geschichten am Donaukanal. Das Servitenviertel birgt unvermutete Schätze, besonders an jüdischem Kulturgut. Auch hier kann Ferdinand ergänzend auf relevante Anhaltspunkte für obdachlose Personen und deren Blickwinkel verweisen.
Eine besondere Stadtführung durch Wien, im dreiviertel Takt durch das Servitenviertel: Historisches, Schöngeistiges und die harte Überlebenskunst auf der Straße.

Katrin und Ferdinand, harmonieren als ungleiches Duo in der Vermittlung einer Stadt mit vielen Gesichtern. Die Tour führt abwechslungsreich und schwungvoll wie ein Walzer entlang des lebhaften Donaukanals hinein ins stille Servitenviertel und endet im „kleinen Paris von Wien“…

Isabella's commitment to safety

This host has committed to Airbnb’s COVID-19-related safety and cleaning guidelines – including adhering to social distancing guidelines, practising good hygiene, and ensuring that all participants wear a mask.
Learn more
From ₹1,598
/ person
No dates available

Meet your host, Isabella

Host on Airbnb since 2018
  • Identity verified
SUPERTRAMPS wurde bereits 2015 als erstes Social Business mit dem Themenschwerpunkt Obdach- und Wohnunsglosigkeit in Wien gegründet. Wir geben Betroffenen nicht nur eine Stimme und schaffen eine Begegnungsplattform, wir unterstützen sie nachhaltig und auf Augenhöhe bei Ihrer Entfaltung.

Deine gebuchte Tour organisiere ich gemeinsam mit den Guides Ferdinand und Katrin. Ferdinand war lange Jahre für das Bundesheer tätig. Aufgrund einer Verkettung von Schicksalen wurde er delogiert. Katrin ist eine staatlich geprüfte und renommierte Fremdenführerin. Gemeinsam zeigen wir dir eine neue Perspektive auf Wien und vielleicht auch das Lebens selbst?
SUPERTRAMPS wurde bereits 2015 als erstes Social Business mit dem Themenschwerpunkt Obdach- und Wohnunsglosigkeit in Wien gegründet. Wir geben Betroffenen nicht nur eine Stimme und schaffen eine Begegnungsplattform, wir unterstützen sie nachhaltig und auf Augenhöhe bei Ihrer Entfaltung.

Deine gebuchte Tour organisiere ich gemeinsam mit den Guides Ferdinand und Katrin. Ferdinand war lange Jahre für das Bundesheer tätig. Aufgrund einer Verkettung von Schicksalen wurde er delogiert. Kat…
To protect your payment, never transfer money or communicate outside of the Airbnb website or app. Learn more

About the organisation: SUPERTRAMPS



Der gemeinnützige Verein SUPERTRAMPS definiert Menschen nicht durch ihren Mangel, sondern ihre Qualitäten, Persönlichkeiten und ihr erstaunliches Wissen. Unsere ehemals obdachlosen Supertramps-Guides sind wahre Stadtexpert*innen voller Lebensweisheiten! Daher unterstützen wir diese liebeswürdigen Menschen darin ihr Potential zu entfalten und bauen gleichzeitig Mitgefühl auf- und Vorurteile ab.

This is a social impact experience where 100% of what you pay for this experience goes to SUPERTRAMPS.

Where you'll be

Nach einem Spaziergang entlang der Donaupromenade überquert ihr den Donaukanal und gelangt damit direkt in den 9. Wiener Gemeindebezirk. Hier tauchen wir in die historischen Gassen dieser beschaulichen Gegend rund um das pulsierende, hippe Servitenviertel.
Entlang von einladenden Cafes und Restaurants, vorbei an Theatern und dem Freud Museum geht es schließlich über die Berggasse und beenden die Tour an der Kreuzung zur Porzellangasse.

Things to know

Cancellation policy

Any experience can be cancelled and fully refunded within 24 hours of purchase, or at least 7 days before the experience starts.

Guest requirements

Up to 10 guests ages 14 and up can attend.

What to bring

Regenfeste Kleidung / Regenschirm je nach Wetterprognose

Sonnenbrille / Sonnenhut / Sonnencreme je nach Wetterprognose